Glockenkonzert

Glocken geben dem Tag den Rhythmus. Glocken bringen etwas zum Schwingen. Der mittelalterliche Mensch wusste um seine reinigende Wirkung. Trotz Industrialisierung erfolgt der Glockenguss nach alten Traditionen, verbunden mit festen Ritualen. Es ist ein besonderer Schöpfungsakt und man sieht ihnen nicht an, wie zerbrechlich sie sind. Wir lassen die Glocken im Glockenstuhl und holen kleine Glocken in den Kirchenraum.

In Kooperation mit VISION KIRCHENMUSIK konnten wir einen außergewöhnlichen Tag um die Glocken konzipieren. Die Percussionistin Almut Lustig wird den Raum mit Glockenklang erfüllen. In den Zwischenzeiten können Kinder ihre eigene Glocke bauen. Wer jetzt schon neugierig ist auf Almut Lustig, kann sie auf ihrer Homepage kennenlernen unter www.almut-lustig.de.

Wir freuen uns auf ein einmaliges Konzerterlebnis!

  • Dienstag, 3.Oktober
  • 10:00-16:00Uhr

Kirchendach

Für den Gang auf das Kirchendach ist eine Einverständiserklärung nötig. Die Leitern haben erlebnispädagogische Qualitäten, fast senkrecht geht es im letzten Teil nach Oben. Kinder dürfen es nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten versuchen. Bitte kommt rechtzeitig!

Glockenkonzerte

Genießt die Wartezeit bei einem Glockenkonzert mit der Percussionistin Almut Lustig aus Berlin um:

  • 11:00 Uhr
  • 13:00 Uhr
  • 15:00 Uhr